Dachsanierung an Steildächern – schnell und einfach

  • Gerüststellung entprechend der Notwendigkeiten
  • Abdecken des Daches und Entsorgen der Altziegel
  • Ausbauen von Dachfenstern und verfaulten Hölzern
  • Fertigung und Einbau von neuen Sparren und Traghölzer (falls notwendig)
  • Begradigung der Dachfläche durch Beinageln von Dielen (falls notwendig)
dach-abdecken
unterspannbahn
dach-einlatten
dachdecken
dachschmuck
  • Ergänzung oder Erneuerung der Wärmedämmung
  • Aufbringen einer Unterspannbahn zum Schutz des Dachausbaus gegen
  • Flugschnee und Schlagregen
  • Erneuerung oder Ausbesserung der Ortgangbretter und
  • Traufgesimsbretter
  • Einlatten des Daches mit neuen Latten
  • Schaffung einer Hinterlüftungsebene mit Ein- und Auslüftung zur
  • Hinterlüftung der Dachfläche
  • Einbau neuer Dachfenster
  • Erneuerung der Dachrinnen, Regenrohre und Blechverwahrungen
  • Eindecken des Daches mit neuen Ziegeln oder Dachsteinen
  • Anbringen neuer First- oder Gratziegel
  • Anbringen neuer Formziegel an den Dachkanten
  • Dachverschönerung mit Firsthähnen oder ähnlichem Dachschmuck
  • Montage einer Blitzschutzanlage (wenn gewünscht)